FATcop

Die FATcommunity breitet sich aus und kooperiert mit verschiedenen Kunstakteur:innen. Entdecken Sie unsere nächsten Events.

IRRITATION - Preview

FATart organisiert für 2023 zusammen mit Vebikus Kunsthalle Schaffhausen und VKB (Verein Berliner Künstler) ein gemeinsames Ausstellungsprojekt mit dem Übertitel Irritationen. In der Vebikus Kunsthalle Schaffhausen und dem VBK werden je ca. 10 Berliner und 10 Schweizer Künstlerinnen ausstellen und miteinander in Dialog treten. Die Künstlerinnenauswahl dazu wird noch erfolgen.  Mehr dazu

Wo? Galerie Verein Berliner Künstler, Schöneberger Ufer 57, Berlin

 

 

 

Museumsnacht 2022 Schaffhausen

Women in arts. Ein Credo von Collettiva-Kuratorinnen, sowie von FATart (Femme Artist Table). Für die Museumsnacht spannen die beiden Organisationen erstmals zusammen. Seit fünf Jahren bespielt FATart am zweiten Septemberwochenende die Kammgarn West mit der FATart Fair – einem Kunstevent mit 100% Künstlerinnen / FLINTA. Das ganze Jahr über organisieren die Collettiva-Kuratorinnen in der Stadt Schaffhausen die Kunstkästen, wo sie der Interaktion von Kunst und Feminismus nachgehen. Für die Museumsnacht 2022 bespielt FATart den zweiten Stock der Kammgarn West mit Highlights aus den vergangenen fünf FATart Fairss.

Ausstellung: Pop-Up-Ausstellung: fünf Jahre FATart Fair

17.00-24.00 Uhr, 17.9.2022, 17.00-24.00, 2. Stock Kammgarn West

Ausstellung und Führung: Natalia Wiernik 

18.9.2022-11.12.2022, Kunstkästen, Stadtraum

Eröffnungstour: Samstag 17.9.2022, 17 Uhr, Treffpunkt beim Kunstkasten 1 am Bahnhof SH

Performance: Natalia Wiernik

19.00 Uhr, 17.9.2022, 2. Stock Kammgarn West

Konzert: Les Reines Prochaines 

20.00-21.30 Uhr, 17.9.2022, 3. Stock Kammgarn West

© FATart